Artikel
11. November 2022

Wie funktioniert Crypto Cold Storage für Krypto-Wallets?

Wie funktioniert Crypto Cold Storage für Krypto-Wallets?

Die Krypto-Branche ist bekannt für Hacks, Betrug und Verluste. Leider werden Sie in einer technologiegetriebenen Branche, die in hohem Maße unreguliert ist, mit neuen Herausforderungen konfrontiert, insbesondere mit solchen bösartiger Natur. Wenn Sie jedoch Zeit investieren, um sich über die Sicherheit Ihres Krypto-Portfolios zu informieren, ist das eine gute Möglichkeit, Ihr Vermögen zu schützen.

Der effektivste Weg, sich gegen böswillige Angriffe oder einen ehrlichen Fehler wie den Verlust von Zugangsschlüsseln zu schützen, besteht darin, die beste Art der Speicherung Ihrer Kryptowährung zu finden. Vielleicht wissen Sie, dass es zwei Hauptkategorien der Kryptoaufbewahrung gibt: die heiße Aufbewahrung und die kalte Aufbewahrung von Krypto.

In diesem Artikel werden wir Ihnen das Konzept einer kalten Krypto-Speicher-Brieftasche vorstellen. Diese ist als die sicherste Art der Krypto-Lagerung bekannt. Sowohl Großinvestoren als auch neue Trader entscheiden sich für die kalte Lagerung.

Was ist das also, und wie funktioniert die kryptografische kalte Lagerung?

Krypto-Kaltlagerung vs. Heißlagerung

Die am häufigsten verwendete Methode zur Speicherung von Kryptowährungen ist die heiße Speicherung. Eine Hot Wallet ist eine Online-Geldbörse. Wenn Sie sich zum ersten Mal bei einer Kryptobörse oder einer großen Plattform für digitale Geldbörsen anmelden, handelt es sich um eine Hot Wallet.

Andererseits wird eine Krypto-Kaltlager-Brieftasche offline aufbewahrt. Beispiele hierfür sind ein USB-Laufwerk, eine CD oder in manchen Fällen Papier.

Wie Sie sich vorstellen können, ist eine heiße Geldbörse, die immer online ist, anfälliger für das Eindringen von Hackern. Darüber hinaus ist eine kalte Brieftasche immer nur für kurze Zeit online. Dadurch verringert sich die Chance und die Fähigkeit eines Hackers, einzubrechen.

Was ist eine Cold Crypto Hardware Wallet?

Eine Krypto-Hardware-Geldbörse ist eine Form der digitalen Geldbörse, die offline gespeichert wird und nicht mit dem Internet verbunden ist. Der Hauptvorteil einer Hardware-Geldbörse ist der Schutz vor böswilligen Angriffen, Hacks, unbefugtem Zugriff und anderen Schwachstellen, denen Online-Geldbörsen ausgesetzt sind.

Einzelne Händler und große Unternehmen nutzen die kalte Lagerung wegen der zusätzlichen Sicherheit und zum Schutz ihrer Portfolios. Oftmals verwenden Anleger sowohl Hot- als auch Cold-Storage-Methoden, wobei sie den Großteil ihrer Kryptowährungen offline aufbewahren, während sie eine Online-Geldbörse für den täglichen Handel, Kauf und Verkauf haben.

Wie funktioniert die Kältespeicherung?

Für den Zugriff auf eine Krypto-Brieftasche benötigen Sie die privaten Schlüssel. Wenn die privaten Schlüssel online gespeichert werden, wird ein unbefugter Zugriff wahrscheinlicher. Die Entscheidung für eine kryptografische kalte Speicherung überwindet dieses Problem, indem sie Transaktionen autorisiert, während die privaten Schlüssel offline sind. Eine kalte Brieftasche interagiert nur dann mit anderen Online-Geräten, wenn sie physisch an einen PC oder ein mobiles Gerät angeschlossen ist, das mit dem Internet verbunden ist.

Damit eine Transaktion stattfinden kann, muss die kalte Krypto-Brieftasche an ein internetfähiges Gerät angeschlossen werden, wo sie eine neue Brieftaschenadresse generiert. Sobald die Transaktion initiiert wurde, wird sie an die Offline-Wallet übertragen, wo sie signiert und nach erneuter Verbindung wieder an das Online-Netzwerk gesendet wird.

Diese Methode stellt sicher, dass die privaten Schlüssel niemals mit dem Internet in Kontakt kommen.

Schritt 1: Schließen Sie die Hardware-Geldbörse an ein internetfähiges Gerät an.

Schritt 2: Generieren Sie eine Wallet-Adresse, indem Sie die Option zum Erhalt von Token wählen.

Schritt 3: Der Absender leitet eine Transaktion ein, indem er Krypto an die oben generierte Adresse sendet.

Schritt 4: Trennen Sie die kalte Brieftasche von dem internetfähigen Gerät.

Wenn Sie diesen Prozess befolgen, wird Ihre Krypto-Brieftasche nur dann online sein, wenn eine Transaktion stattfindet, die Vertraulichkeit der privaten Schlüssel gewahrt bleibt und die Möglichkeit eines Hacks drastisch reduziert wird.

Die einzige Sorge, die ein Cold-Storage-Nutzer hat, ist der mögliche Verlust des Geräts oder Papiers, auf dem seine Brieftasche gespeichert ist. Es können jedoch einige Maßnahmen ergriffen werden, um dies zu verhindern.

Was passiert, wenn ich meine Crypto Cold Storage Wallet verliere?

Zum Glück ist es kein Weltuntergang, wenn Sie Ihre Hardware-Geldbörse verlieren oder beschädigen. Solange Sie Maßnahmen ergriffen haben, um sicherzustellen, dass Sie eine Wiederherstellungsmethode haben.

Wenn Sie Ihr Cold-Wallet-Konto einrichten, müssen Sie in der Regel eine Wiederherstellungsphrase erstellen. Laut allen großen Hardware-Wallet-Herstellern ist es wichtiger, Ihre Wiederherstellungsphrase sicher aufzubewahren als das Gerät selbst - ähnlich wie Ihre privaten Schlüssel.

Wir empfehlen daher, mehrere Kopien Ihrer Wiederherstellungsphrase an sicheren Orten aufzubewahren. Da Ihnen die Sicherheit Ihrer Kryptowährung sehr am Herzen liegt, sollten Sie Ihre Wiederherstellungsphrase nicht online oder auf einem internetfähigen Gerät aufbewahren.

Einige Möglichkeiten sind ein persönlicher Safe, ein Bankschließfach oder eine Lagereinheit. Der Grund für die Aufbewahrung mehrerer Kopien an verschiedenen Orten ist der Schutz vor Verlust, z. B. bei einem Hausbrand, einem Umzug oder wenn Sie einfach vergessen haben, wo Sie die Unterlagen abgelegt haben.

Zusammenfassung

Wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihr Krypto-Portfolio zu verlieren, sollten Sie ein Cold Storage nutzen. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Bankkonto haben Sie im Falle eines Diebstahls Ihrer Kryptowährung keinerlei Schutz und keine Chance, sie zurückzubekommen. Wenn Sie eine Cold-Storage-Wallet verwenden, ist die Gefahr eines Hackerangriffs gebannt und Sie behalten zu 100 % die Kontrolle über Ihre digitalen Vermögenswerte.

Informieren Sie sich über Escrypto und unser Angebot an Krypto-Speicheroptionen. Egal, ob Sie eine heiße, kalte oder warme Lagerung suchen, unsere Wallets verwenden Technologie in institutioneller Qualität zu einem handelsfreundlichen Preis und geben allen Anlegern das Vertrauen, das sie brauchen, um Krypto zu übernehmen.

Abonnieren Sie noch heute unseren Newsletter!

Vielen Dank, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben.
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.